Babymassage

Indische Babymassage nach Leboyer

„Ber├╝hrt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung f├╝r das Kind . . .
Nahrung, die Liebe ist!“
Fr├ęderick Leboyer

Die Haut ist unser gr├Â├čtes Organ. Massage schult schon im S├Ąuglingsalter das Empfindungsverm├Âgen Ihres Babys. Viele Babys reagieren darauf mit Entspannung, z.B. k├Ânnen Unruhe und Bl├Ąhungen gelindert werden, und Euer Baby f├╝hlt sich wohler.

Auch vielen M├╝ttern oder V├Ątern tut es gut, sich Zeit zu nehmen f├╝r das Baby und sich darauf einzulassen. Automatisch f├Ąllt bei den gleichm├Ą├čigen Bewegungen der eigene Stress ab, und auch der Massierende kann wunderbar abschalten.

In vielen Familien wird es dann als Abendritual aufgenommen, wenn das Baby es mag.

Die Massage ist gut geeignet f├╝r Babys im Alter von ca. 6 Wochen bis 6 Monaten.